• Nino-Plus
  • Nino-Plus
  • Nino-Plus
  • Nino-Plus
  • Nino-Plus
  • Nino-Plus

Was ist PEKiP?

PEKiP ist die Abkürzung für das Prager – Eltern – Kind – Programm. Es ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Es versteht sich als Entwicklungsbegleitung durch das erste Lebensjahr des Kindes. Auf der Basis von gemeinsamen Spiel- Sinnes- und Bewegungsanregungen, werden Babys selbst aktiv.

Kleine Füße – große Schritte
Das erste Lebensjahr eines Kindes ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt Tag für Tag dazu. In der PEKiP Gruppe kann ihr Baby seine neu gewonnenen Fähigkeiten und seinen Forschergeist ausprobieren – auch im Kontakt zu Gleichaltrigen. PEKiP unterstützt den Aufbau der positiven Beziehung zwischen Eltern und Kind durch gemeinsames Erleben. In der PEKiP Gruppe findet ein intensiver Erfahrungsaustausch über Erlebnisse mit dem Kind und über „den neuen Alltag“ der Eltern untereinander statt.

Wir orientieren uns an der Geschwindigkeit der Kinder. Jedes Eltern – Kind – Paar erhält dem Entwicklungsstand des Babys entsprechend, individuelle Anregungen. PEKiP ist ein handlungs- und situationsorientiertes Konzept der Familienbildung, es unterstützt und begleitet Sie und Ihr Baby während des ersten Lebensjahres!

Bitte kontaktieren Sie mich wenn Sie einen PEKiP Kurs suchen!

News

Aktuelle Kurse Carolin Gundlach-Heim:

BELA Kinderland Musik und Bewegung für 2 - 3 jährige

PEKiP donnerstagvormittags

>> Hier geht es zu meinen Kursen...

Aktuelle Kurse Nicole Wolf:

Baby in Bewegung montagvormittags

Babymassage

>> Hier geht es zu meinen Kursen...


Kurse

Alle Termine und Informationen zu meinen Kursen finden Sie hier...

PEKiP

PEKiP ist die Abkürzung für das Prager – Eltern – Kind – Programm. Es ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Mehr...

BELA

BELA ist ein modernes ganzheitliches Konzept der Entwicklungsbegleitung und frühen Förderung in den ersten Lebensjahren. Mehr...